Royal Botanic Gardens, Kew - Dieser berühmte Botanische Garten in London gehört seit 2003 zum Weltkulturerbe. In einer weitläufigen Parkanlage mit uralten Rhododendron-Gewächsen sind auch einige viktorianische  Gewächshäuser. In zwei großen Gewächshäusern aus der Zeit von Königin Viktoria werden Pflanzen aus aller Welt gezeigt. In dem 1987 durch Prinzessin Diana eingeweihten Gewächshaus  “Princess of Wales Conservatory” werden in 7 Klimazonen Pflanzen gezeigt. Wir haben in 6 Stunden leider nur ein Viertel des Botanischen Gartens gesehen. Mal muss öfters mal nach London fahren.

rgblogoGBV1

Gartenbau- und Verschönerungsverein Flamersheim e.V.