262_small

Der Jahresausflug des Gartenbau- und Verschönerungsverein Flamersheim e.V. ging in diesem Jahr nach Steinfurt.
Dort befindet sich der Sitz des Landesverbandes der Gartenbauvereine Nordrhein-Westfalens e.V. und der sehr schön gestaltete und zur Erholung einladende Kreislehrgarten von Steinfurt.
Hier nahmen alle Mitglieder des Vereins an einer Besichtigung und Führung mit Herrn Mersch teil.
Dabei erfuhren wir interessantes über Art und Vielfalt der Pflanzen und Blumen.
Ebenso über den richtigen Standort, die Pflege, über Anfälligkeit und eventuell  auftretende Krankheiten.
Ebenso interessant waren die Ausführungen über Anlage und Gestaltung eines Zier- oder Nutzgartens. Die fachlichen und praxisnahen Ausführungen von Herrn Mersch ließen die Zeit wie im Flug vergehen.
Gerne wären wir den kurzweiligen Erläuterung von Herrn Mersch noch weiter gefolgt, aber unser Mittagessen in der „Altdeutschen Schänke“ in Laer wartete auf uns.
Anschließend folgte eine kleine Stadtführung durch den Historischen Altstadtkern von Burgsteinfurt. In der Konditorei Probst ließen wir den Tag, bei immer noch herrlichem Sonnenschein und leckerem Kaffee und Kuchen ausklingen.
Mit vielen neuen Anregungen und Erinnerungen an einen schönen Tag traten wir unsere Heimfahrt an.

 

Jahresausflug des Gartenbau- und Verschönerungsverein
Flamersheim e.V.

im Jahr 2015

von Anni Schwarz

 

rgblogoGBV1

Gartenbau- und Verschönerungsverein Flamersheim e.V.